Steuer-Nachrichten

Neubewertung zollrechtlicher Bewilligungen: Welche Daten müssen Unternehmen offenbaren?

stb-web.de - Mo, 05/13/2019 - 12:59
Das Finanzgericht (FG) Düsseldorf hat entschieden, dass die Zollverwaltung die persönliche Steueridentifikationsnummer sowie das für die persönliche Besteuerung zuständige Finanzamt der Leiterin bzw. des Leiters der Zollabteilung bei dem betroffenen Unternehmen abfragen darf.
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Sky-Bundesliga-Abo als Werbungskosten eines Trainers?

stb-web.de - Mo, 05/13/2019 - 12:35
Die Aufwendungen eines Fußballtrainers für ein Sky-Bundesliga-Abo können Werbungskosten bei den Einkünften aus nichtselbständiger Arbeit sein. Dies hat der Bundesfinanzhof (BFH) für einen hauptamtlichen Torwarttrainer im Bereich des Lizenzfußballs entschieden.
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Arzt muss OP-Risiko nicht exakt angeben

stb-web.de - Mo, 05/13/2019 - 12:29
Liegt die Wahrscheinlichkeit für eine postoperative Komplikation bei einem Wert bis zu 20 Prozent, stellt die Formulierung &quotvereinzelt&quot keine Verharmlosung dar, urteilte jetzt das Oberlandesgericht Frankfurt am Main.
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Deutsche Behörden sehen untätig zu - Das Steuerkarussell: So funktioniert der Milliarden-Raubzug, der Europa erschüttert

focus.de/finanzen_steuern - So, 05/12/2019 - 08:54
Organisierte Verbrecherbanden nutzen den europäischen Markt für erneuerbare Energien, um im großen Stil Steuerbetrug zu begehen. Dabei beläuft sich der Schaden nach Schätzung der EU-Kommission auf jährlich 50 Milliarden Euro. Der Anteil Deutschlands dürfte bei 14 Milliarden liegen. Wie die Masche funktioniert.
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Bayern korrigiert Steuerschätzung nach oben - Steuer-Schock für Deutschland – doch ein Bundesland nimmt plötzlich noch mehr ein

focus.de/finanzen_steuern - Fr, 05/10/2019 - 11:24
Wegen der eingetrübten Konjunktur steigen die Einnahmen des deutschen Staates weniger stark als zuletzt. Bayern dagegen muss seine Steuerschätzung für die kommenden Jahre nicht nach unten korrigieren – sondern nach oben.
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Neubewertung zollrechtlicher Bewilligungen - Unternehmen muss der Zollverwaltung personenbezogene Daten der Leiter seiner Zollabteilungen mitteilen

datev.de/steuern - Fr, 05/10/2019 - 09:45
Das FG Düsseldorf hat zur Abfrage personenbezogener Daten für die Neubewertung zollrechtlicher Bewilligungen Stellung genommen. Das Gericht entschied, dass die Zollverwaltung die persönliche Steueridentifikationsnummer sowie das für die persönliche Besteuerung zuständige Finanzamt der Leiterin bzw. des Leiters der Zollabteilung bei dem betroffenen Unternehmen abfragen darf (Az. 4 K 1404/17 Z).
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Tarifvergünstigung für Einkünfte aus außerordentlichen Holznutzungen in der Forstwirtschaft gemäß § 34b EStG

datev.de/steuern - Do, 05/09/2019 - 11:05
Das BMF hat nach intensiven Gesprächen mit den Ländern steuerliche Hilfsmaßnahmen beschlossen, um die durch Forstschäden in 2018 Geschädigten zu unterstützen (Az. IV C 7 - S-2291 / 19 / 10001).
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Gastbeitrag von Gabor Steingart - Der Groko-Umverteilungsstaat verhindert echten Aufstieg

focus.de/finanzen_steuern - Do, 05/09/2019 - 08:24
„Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben.“ Diese Erkenntnis des Philosophen Konfuzius hat sich bis zu den Sozialpolitikern der Volksparteien nicht herumgesprochen. Sie verteilen am liebsten Fische.Von Gastautor Gabor Steingart
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Steuerzahlungen von Rentnern verdoppelt

datev.de/steuern - Do, 05/09/2019 - 08:23
Die Steuerzahlungen von Steuerpflichtigen mit Renteneinkünften haben sich von 2005 bis 2014 mehr als verdoppelt. Wie die Bundesregierung mitteilt, zahlten Steuerpflichtige mit Renteneinkünften im Jahr 2005 rund 16 Milliarden Euro an Einkommensteuer und Solidaritätszuschlag (19/9535).
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Gesetz zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften

datev.de/steuern - Mi, 05/08/2019 - 15:59
Das BMF hat den Referentenentwurf eines Gesetzes zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften veröffentlicht.
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Zahl der Deutschlandstipendien 2018 um 5 Prozent gestiegen

stb-web.de - Mi, 05/08/2019 - 13:16
Im Jahr 2018 haben 27.200 Studierende ein Deutschlandstipendium nach dem Stipendienprogramm-Gesetz erhalten. Die Zahl der privaten Mittelgeber – darunter eingetragene Vereine, eingetragene Genossenschaften oder Stiftungen des privaten Rechts – ist um 4 Prozent gestiegen.
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Eckhardt Rehberg - CDU-Haushaltsexperte erteilt Forderungen nach Steuersenkungen eine Absage

focus.de/finanzen_steuern - Mi, 05/08/2019 - 12:55
Runter mit den Steuern – das fordern Vertreter der Wirtschaft und auch von Oppositionsparteien wie der FDP immer wieder. Doch der Chef-Haushälter der Union im Bundestag erteilt diesen Plänen nun eine Absage. Für Steuersenkungen gebe es derzeit ebenso wenig Spielraum wie für neue Sozialleistungen.
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Abmahnungen im Bereich des Urheberrechts sind umsatzsteuerpflichtig

stb-web.de - Mi, 05/08/2019 - 12:27
Der Bundesfinanzhof (BFH) hat entschieden, dass Abmahnungen, die ein Rechteinhaber zur Durchsetzung eines urheberrechtlichen Unterlassungsanspruchs vornimmt, umsatzsteuerpflichtig sind. Gegenleistung für die Abmahnleistung ist der vom Rechtsverletzer gezahlte Betrag.
Kategorien: Steuer-Nachrichten

BFH: Sky-Bundesliga-Abo als Werbungskosten

datev.de/steuern - Mi, 05/08/2019 - 10:48
Die Aufwendungen eines Fußballtrainers für ein Sky-Bundesliga-Abo können Werbungskosten bei den Einkünften aus nichtselbständiger Arbeit sein. Dies hat der BFH im Fall eines hauptamtlichen Torwarttrainers im Bereich des Lizenzfußballs entschieden (Az. VI R 24/16).
Kategorien: Steuer-Nachrichten

BFH: Zweifel an der Umsatzsteuerpflicht einer Schwimmschule

datev.de/steuern - Mi, 05/08/2019 - 10:40
Der BFH zweifelt daran, ob die Umsätze, die eine GbR mit der Veranstaltung von Schwimmkursen ausführt, nach Unionsrecht steuerfrei sind. Mit dem Vorabentscheidungsersuchen soll der EuGH klären, ob der Begriff des Schul- und Hochschulunterrichts im Sinne des Art. 132 Abs. 1 Buchst. i und j MwStSystRL auch die Erteilung von Schwimmunterricht umfasst (Az. V R 32/18).
Kategorien: Steuer-Nachrichten

BFH: Abmahnungen im Bereich des Urheberrechts sind umsatzsteuerpflichtig

datev.de/steuern - Mi, 05/08/2019 - 10:35
Der BFH entschied, dass Abmahnungen, die ein Rechteinhaber zur Durchsetzung eines urheberrechtlichen Unterlassungsanspruchs gegenüber Rechtsverletzern vornimmt, umsatzsteuerpflichtig sind. Gegenleistung für die Abmahnleistung sei der vom Rechtsverletzer gezahlte Betrag (Az. XI R 1/17).
Kategorien: Steuer-Nachrichten

BFH: Ferienwohnungsvermietung als Reiseleistung

datev.de/steuern - Mi, 05/08/2019 - 10:31
Die Vermietung von Ferienwohnungen, die der Unternehmer von anderen Unternehmern angemietet hat, unterliegt der Margenbesteuerung nach § 25 UStG unter Anwendung des Regelsteuersatzes. Dies entschied der BFH (Az. V R 10/19).
Kategorien: Steuer-Nachrichten

BFH zu Ökopunkten in der Gemeinnützigkeit

datev.de/steuern - Mi, 05/08/2019 - 10:27
Der BFH nimmt Stellung zu der Frage, ob die Gewinne einer gemeinnützigen Stiftung aus dem Verkauf von Ökopunkten, Rindern und Heu dem wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb zuzuordnen und damit steuerpflichtig sind oder der ideelle Bereich der Stiftung betroffen ist (Az. V R 63/16).
Kategorien: Steuer-Nachrichten

BFH: EuGH-Vorlage zum erfolglosen Unternehmer

datev.de/steuern - Mi, 05/08/2019 - 10:14
Der BFH ruft den EuGH an, um die Frage zu klären, ob die Vorsteuer aus einer misslungenen Investition mit der steuerpflichtige Umsätze erzielt wurden, nach § 15a UStG zu berichtigen ist, wenn bei ruhendem Betrieb neben dem Leerstand einer Cafeteria eine geringfügige Nutzung stattfindet, die keine steuerpflichtigen Umsätze zum Ziel hat (Az. V R 61/17).
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Arbeitskosten in der EU 2018: Deutschland weiterhin Sechster

stb-web.de - Di, 05/07/2019 - 14:51
Arbeitgeber des deutschen Produzierenden Gewerbes und wirtschaftlicher Dienstleistungen bezahlten nach Angaben des Statistischen Bundesamts (Destatis) im Jahr 2018 durchschnittlich 35,00 Euro für eine geleistete Arbeitsstunde.
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Seiten