Steuer-Nachrichten

Zur Aufteilung von Vorsteuerbeträgen bei einem gemischt genutzten Gebäude nach dem sog. Flächenschlüssel

datev.de/steuern - Di, 05/14/2019 - 11:20
Das FG Düsseldorf entschied einen Rechtsstreit über die Aufteilung von Vorsteuerbeträgen bei einem gemischt genutzten Gebäude. Die Vorsteuer sei im Streitfall zu Recht nach dem Flächenschlüssel aufgeteilt worden. Der Steuerpflichtige trage die Feststellungslast für erhebliche Ausstattungsunterschiede, die die Anwendung des objektbezogenen Umsatzschlüssels rechtfertigen würden (Az. 1 K 2798/16).
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Vermietung eines Arbeitszimmers oder einer als Homeoffice genutzten Wohnung an den Arbeitgeber

datev.de/steuern - Di, 05/14/2019 - 11:18
Das Schreiben behandelt die Anwendung der BFH-Urteile vom 16. September 2004 und vom 17. April 2018 (Az. IV C 1 - S-2211 / 16 / 10003 :005).
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Gastbeitrag von Gabor Steingart - Renten-Crash oder Steuer-Aufprall: Nach der EU-Wahl droht die GroKo-Karambolage

focus.de/finanzen_steuern - Di, 05/14/2019 - 08:47
In der Großen Koalition rasen zwei Lokomotiven aufeinander zu. Auf der ersten Lokomotive sitzt die neue CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer. Auf der zweiten Lokomotive rangeln SPD-Chefin Andrea Nahles und Vize-Kanzler Olaf Scholz um die Führung, derweil im Maschinenraum Heizer Kevin Kühnert und Hilfsheizer Ralf Stegner ständig die Kohlen nachschippen.Von Gastautor Gabor Steingart
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Arbeitshilfe zur Aufteilung eines Gesamtkaufpreises für ein bebautes Grundstück (Kaufpreisaufteilung)

datev.de/steuern - Di, 05/14/2019 - 08:43
Das BMF hat eine Arbeitshilfe zur Ermittlung der Bemessungsgrundlage für Absetzungen für Abnutzung von Gebäuden mit Stand vom Mai 2019 zur Verfügung gestellt.
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Einzelfragen zur Abgeltungsteuer: Ergänzung des BMF-Schreibens vom 18. Januar 2016 (BStBl I S. 85)

datev.de/steuern - Mo, 05/13/2019 - 17:08
Das BMF teilt die Ergänzungen des BMF-Schreibens vom 18. Januar 2016 mit (Az. IV C 1 - S-2252 / 08 / 10004 :026).
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Auslandsvollstreckung: Bevorstehender EU-Austritt Großbritanniens kein erleichterter Arrestgrund

stb-web.de - Mo, 05/13/2019 - 14:36
Gegenwärtig besteht keine Veranlassung, gegenüber in Großbritannien Ansässigen den erleichterten Arrestgrund des Erfordernisses einer Auslandsvollstreckung ohne verbürgte Gegenseitigkeit anzunehmen, so das Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt am Main in einem aktuellen Urteil.
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Selbstständige Restauratoren: Freier Beruf oder gewerblicher Betrieb?

stb-web.de - Mo, 05/13/2019 - 13:07
Das Hessische Landesarbeitsgericht (LAG) hatte sich mit der Frage zu befassen, welche Unterschiede es bei der Tätigkeit von Stein-RestauratorInnen geben kann, die an historischen Bauwerken und Objekten arbeiten. Diese Frage kann für selbstständige Restauratoren von erheblicher Bedeutung sein.
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Neubewertung zollrechtlicher Bewilligungen: Welche Daten müssen Unternehmen offenbaren?

stb-web.de - Mo, 05/13/2019 - 12:59
Das Finanzgericht (FG) Düsseldorf hat entschieden, dass die Zollverwaltung die persönliche Steueridentifikationsnummer sowie das für die persönliche Besteuerung zuständige Finanzamt der Leiterin bzw. des Leiters der Zollabteilung bei dem betroffenen Unternehmen abfragen darf.
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Sky-Bundesliga-Abo als Werbungskosten eines Trainers?

stb-web.de - Mo, 05/13/2019 - 12:35
Die Aufwendungen eines Fußballtrainers für ein Sky-Bundesliga-Abo können Werbungskosten bei den Einkünften aus nichtselbständiger Arbeit sein. Dies hat der Bundesfinanzhof (BFH) für einen hauptamtlichen Torwarttrainer im Bereich des Lizenzfußballs entschieden.
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Arzt muss OP-Risiko nicht exakt angeben

stb-web.de - Mo, 05/13/2019 - 12:29
Liegt die Wahrscheinlichkeit für eine postoperative Komplikation bei einem Wert bis zu 20 Prozent, stellt die Formulierung &quotvereinzelt&quot keine Verharmlosung dar, urteilte jetzt das Oberlandesgericht Frankfurt am Main.
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Deutsche Behörden sehen untätig zu - Das Steuerkarussell: So funktioniert der Milliarden-Raubzug, der Europa erschüttert

focus.de/finanzen_steuern - So, 05/12/2019 - 08:54
Organisierte Verbrecherbanden nutzen den europäischen Markt für erneuerbare Energien, um im großen Stil Steuerbetrug zu begehen. Dabei beläuft sich der Schaden nach Schätzung der EU-Kommission auf jährlich 50 Milliarden Euro. Der Anteil Deutschlands dürfte bei 14 Milliarden liegen. Wie die Masche funktioniert.
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Bayern korrigiert Steuerschätzung nach oben - Steuer-Schock für Deutschland – doch ein Bundesland nimmt plötzlich noch mehr ein

focus.de/finanzen_steuern - Fr, 05/10/2019 - 11:24
Wegen der eingetrübten Konjunktur steigen die Einnahmen des deutschen Staates weniger stark als zuletzt. Bayern dagegen muss seine Steuerschätzung für die kommenden Jahre nicht nach unten korrigieren – sondern nach oben.
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Neubewertung zollrechtlicher Bewilligungen - Unternehmen muss der Zollverwaltung personenbezogene Daten der Leiter seiner Zollabteilungen mitteilen

datev.de/steuern - Fr, 05/10/2019 - 09:45
Das FG Düsseldorf hat zur Abfrage personenbezogener Daten für die Neubewertung zollrechtlicher Bewilligungen Stellung genommen. Das Gericht entschied, dass die Zollverwaltung die persönliche Steueridentifikationsnummer sowie das für die persönliche Besteuerung zuständige Finanzamt der Leiterin bzw. des Leiters der Zollabteilung bei dem betroffenen Unternehmen abfragen darf (Az. 4 K 1404/17 Z).
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Tarifvergünstigung für Einkünfte aus außerordentlichen Holznutzungen in der Forstwirtschaft gemäß § 34b EStG

datev.de/steuern - Do, 05/09/2019 - 11:05
Das BMF hat nach intensiven Gesprächen mit den Ländern steuerliche Hilfsmaßnahmen beschlossen, um die durch Forstschäden in 2018 Geschädigten zu unterstützen (Az. IV C 7 - S-2291 / 19 / 10001).
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Gastbeitrag von Gabor Steingart - Der Groko-Umverteilungsstaat verhindert echten Aufstieg

focus.de/finanzen_steuern - Do, 05/09/2019 - 08:24
„Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben.“ Diese Erkenntnis des Philosophen Konfuzius hat sich bis zu den Sozialpolitikern der Volksparteien nicht herumgesprochen. Sie verteilen am liebsten Fische.Von Gastautor Gabor Steingart
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Steuerzahlungen von Rentnern verdoppelt

datev.de/steuern - Do, 05/09/2019 - 08:23
Die Steuerzahlungen von Steuerpflichtigen mit Renteneinkünften haben sich von 2005 bis 2014 mehr als verdoppelt. Wie die Bundesregierung mitteilt, zahlten Steuerpflichtige mit Renteneinkünften im Jahr 2005 rund 16 Milliarden Euro an Einkommensteuer und Solidaritätszuschlag (19/9535).
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Gesetz zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften

datev.de/steuern - Mi, 05/08/2019 - 15:59
Das BMF hat den Referentenentwurf eines Gesetzes zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften veröffentlicht.
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Zahl der Deutschlandstipendien 2018 um 5 Prozent gestiegen

stb-web.de - Mi, 05/08/2019 - 13:16
Im Jahr 2018 haben 27.200 Studierende ein Deutschlandstipendium nach dem Stipendienprogramm-Gesetz erhalten. Die Zahl der privaten Mittelgeber – darunter eingetragene Vereine, eingetragene Genossenschaften oder Stiftungen des privaten Rechts – ist um 4 Prozent gestiegen.
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Eckhardt Rehberg - CDU-Haushaltsexperte erteilt Forderungen nach Steuersenkungen eine Absage

focus.de/finanzen_steuern - Mi, 05/08/2019 - 12:55
Runter mit den Steuern – das fordern Vertreter der Wirtschaft und auch von Oppositionsparteien wie der FDP immer wieder. Doch der Chef-Haushälter der Union im Bundestag erteilt diesen Plänen nun eine Absage. Für Steuersenkungen gebe es derzeit ebenso wenig Spielraum wie für neue Sozialleistungen.
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Abmahnungen im Bereich des Urheberrechts sind umsatzsteuerpflichtig

stb-web.de - Mi, 05/08/2019 - 12:27
Der Bundesfinanzhof (BFH) hat entschieden, dass Abmahnungen, die ein Rechteinhaber zur Durchsetzung eines urheberrechtlichen Unterlassungsanspruchs vornimmt, umsatzsteuerpflichtig sind. Gegenleistung für die Abmahnleistung ist der vom Rechtsverletzer gezahlte Betrag.
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Seiten